Finale: Co-Kommentator FeelFIFA im Interview

Wer gewinnt den Philips OneBlade Cup 2021? Am heutigen Donnerstagabend ab 18 Uhr werden wir es erfahren – LIVE auf Twitch. Bown28 aus der Schweiz, Eyedin98 aus Österreich und die deutschen FIFA-Profis HSVJeffrey und JH7 sind die Finalisten – einer von ihnen wird sich den Titel schnappen und außerdem 1.500 Euro Preisgeld abräumen.

Spannung ist garantiert – und beste Unterhaltung ebenfalls! Kommentiert wird das Grand Final des Philips OneBlade Cup von FIFA-Experte Malte Hedderich und FIFA-YouTuber Erné Embeli von FeelFIFA. Der Düsseldorfer begeistert mehr als eine Million Abonnenten und gehört seit Jahren zu den bekanntesten Gesichtern der FIFA-Szene. Wir haben mit ihm vor dem Finale gesprochen – und ihn unter anderem nach seinem Titelfavoriten gefragt.

Erne

Co-Kommentator beim Finale: Erné Embeli von FeelFIFA.

Hallo Erné! Du wirst das Finalturnier des Philips OneBlade Cup mitkommentieren. Auf welches Match freust du dich am meisten?

FeelFIFA: Auf das Finale – aber alle Games werden sicher nice!

Wer ist dein Favorit?

Grundsätzlich haben alle guten Chancen. Jeder von den Jungs steht verdient im Grand Final. Aber ich denke, dass HSVJeffrey das Ding gewinnen wird.

Wer hat dich bisher im Turnierverlauf am meisten überrascht?

Eyedin98 aus Österreich. Aber er muss heute Abend gegen JH7 ran. Ich bin gespannt, ob Eyedin an seine Top-Leistungen im bisherigen Turnierverlauf anknüpfen kann.

Hättest du auch noch eine Chance gegen die Profis – oder sind die Zeiten vorbei?

Klar! Ich würde easy gewinnen und es wäre unfair, wenn ich mitspielen würde. (lacht)

Was macht dir mehr Spaß: Kommentieren oder selbst spielen?

Schwer zu sagen. Beides hat seine Vorzüge. Wenn ich allerdings die Weekend League spiele, würde ich manchmal lieber nur kommentieren! (lacht) Spaß beiseite: Insgesamt ist es wichtig, selbst zu wissen, wie das Spiel funktioniert, um professionell kommentieren zu können. Das Kommentieren ist eine coole Abwechslung.

Mittlerweile findet der Philips OneBlade Cup schon zum 3. Mal statt. Wie findest du das Turnier?

Mega! Gerade jetzt parallel zur Fußball-EM bekommt man neben der Fußball-Action die Möglichkeit, FIFA auf höchstem Niveau zu sehen. Auch generell gefällt mir der OneBlade Cup. Ich mag die Idee, dass zunächst jeweils die nationalen Champions in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland gekürt werden und die Sieger dann am Ende in einem großen Finale gegeneinander antreten. Die Vorfreude auf heute Abend ist groß und ich habe Bock auf hochklassiges FIFA!

Weitere News zum Philips OneBlade Cup

Vorschau auf das Finale

Die Finalisten im Check

Preisgeldverteilung

OneBlade Cup
Livestream