Alle Infos zu den Playoffs

Nach den Qualifikationsturnieren ist vor den Playoffs! Der OneBlade Cup in FIFA 20 geht in seine entscheidende Phase. Vom 4. bis zum 26. August finden die vier Playoffs mit den jeweils besten 16 Spielern aus den vier Qualifikationsturnieren statt. Nur die Sieger der Playoffs erreichen das große Finale am 29. August. Ihr habt noch Fragen zum genauen Ablauf? Hier erklären wir euch noch einmal alles, was ihr zu den Playoffs wissen müsst!

FIFA 20 OneBlade Cup

Wann finden die Playoffs statt?

Die vier Playoff-Turniere gehen an den folgenden Terminen über die Bühne:

In welchem Format wird gespielt?

Best-of-2, Double Elimination.

Erklärung Best-of-2

Pro Runde werden zwei Spiele ausgetragen, die Ergebnisse werden addiert. Das Gesamtergebnis entscheidet über Sieg oder Niederlage. Verlängerung und Elfmeterschießen gibt es nicht. Mögliche Einzelergebnisse sind also auch 0:0, 1:1, 2:2, usw.

  • Beispiel

Spiel 1: Spieler A 1-4 Spieler B

Spiel 2: Spieler A 4-0 Spieler B

-> Spieler A gewinnt 5:4.

  • Was passiert bei Gleichstand?

Bei einem Gleichstand nach zwei Partien (bspw. 5:5) wird ein drittes Spiel begonnen und der Sieger per Golden Goal ermittelt. Fällt kein Tor, wird ein viertes Spiel gestartet, usw.

Erklärung Double Elimination

Bei einer Runden-Niederlage scheidet ihr nicht direkt aus dem Turnier aus, sondern spielt im Loser Bracket weiter und habt weiterhin die Chance, die letzte Runde zu erreichen. Verliert ihr im Loser Bracket eine Runde, seid ihr raus.

Um wie viel Uhr starten die Playoffs?

An beiden Turniertagen um 18 Uhr. Am ersten Tag wird bis Runde 3 (Winner Bracket) und Runde 3 (Loser Bracket) gespielt. Die restlichen Partien gehen am zweiten Playoffs-Tag über die Bühne.

Werden die Brackets neu erstellt?

Nein. Die Brackets aus den Qualifikationsturnieren bleiben bestehen. Die Qualis, die nur bis zum Achtelfinale ausgespielt wurden, werden also in den Playoffs einfach fortgesetzt.

Gibt es in den Playoffs Preisgeld?

Ja. In den vier Playoff-Turnieren werden je 2.500€ ausgeschüttet. Wer eine Top 8-Platzierung erreicht, landet bereits in den Geldrängen. In den Top 8 seid ihr, wenn ihr euch entweder im Winner oder im Loser Bracket in der 3. Runde befindet. Die Preisgeldaufteilung in allen vier Playoffs:

  • Platz 1: 1.000€
  • Platz 2: 500€
  • Platz 3: 300€
  • Platz 4: 200€
  • Platz 5 – 8: 125€

Gelten die gleichen Team-Restriktionen wie in den Qualifikationsturnieren?

Ja. Diese Team-Restriktionen gilt es weiterhin zu beachten:

  • Kaderbewertung: Max. 87
  • Alle Spieler auf der Bank müssen zwischen 75 und 87 bewertet sein
  • Leihspieler verboten
  • Trainingskarten verboten
  • Nur 2 oder weniger Ikonen dürfen eingesetzt werden

Wer qualifiziert sich für das Finale?

Nur die vier Playoffs-Sieger nehmen am großen Finale am 29. August teil. Auch dabei geht es um insgesamt 2.500€ Preisgeld.

Ihr habt weitere Fragen? Dann kontaktiert die Turnier-Admins auf dem OneBlade Cup Discord Kanal!

Weitere News zum OneBlade Cup

Turnierformat und Weg ins Finale

Quick Rules: Das müsst ihr beim OneBlade Cup beachten

Challengermode FAQs: So findet ihr euch auf der Turnierplattform zurecht