Preispool: Das könnt ihr beim OneBlade Cup gewinnen

Wenn der OneBlade Cup am 21. Juli mit dem ersten Qualifikationsturnier startet, geht es nicht bloß um Ruhm und Ehre. Ihr könnt auch Preisgelder abräumen! In dieser News erklären wir euch, was es genau für welche Platzierungen zu gewinnen gibt.

FIFA 20 OneBlade Cup

Playoffs: Je 2.500€

Um beim OneBlade Cup Preisgeld abzusahnen, müsst ihr nicht unbedingt ins große Finale am 29. August einziehen. Schon in den vier Playoff-Turnieren vom 4. – 26. August werden je 2.500€ ausgeschüttet. Wer dabei eine Top 8-Platzierung erreicht, landet bereits in den Geldrängen. Das heißt: Übersteht ihr eines der Qualifikationsturniere und qualifiziert euch damit für die Playoffs, habt ihr gute Chancen, Geld zu gewinnen!

Die Preisgeldaufteilung in allen vier Playoffs

  • Platz 1: 1.000€
  • Platz 2: 500€
  • Platz 3: 300€
  • Platz 4: 200€
  • Platz 5 – 8: 125€

Finale: 2.500€

Die besten vier Spieler des OneBlade Cups spielen beim Finale um ein weiteres Preisgeld in Höhe von 2.500€. Der Gewinner darf sich über eine stolze Summe in Höhe von 1.500€ freuen. Auch die Teilnehmer auf Platz zwei und drei gehen nicht leer aus.

Die Preisgeldaufteilung im Finale

  • Platz 1: 1.500€
  • Platz 2: 750€
  • Platz 3: 250€

Worauf wartet ihr noch? Registriert euch jetzt beim OneBlade Cup, sichert euch die Chance auf attraktive Geldpreise und zeigt, dass ihr der beste FIFA 20-Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz seid!

Ihr wollt wissen, wie der OneBlade Cup abläuft? Hier geht es zur Erklärung des Turnierformats.